delueg architekten

Turnhalle am Karl-Riedmann-Platz

1 / 15 2022

Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Architekten Karlheinz Peer aus Innsbruck bearbeitet

Im Rahmen einer Gesamtplanung für das Gemeindesportzentrum wurde die Turnhalle – ein besonderer Bau aus der Nachkriegsmoderne - von Hermann Delugan im Jahre 1970 fertiggestellt.

Das Projekt der Projektgemeinschaft aus dem Jahre 2019 sah die thermische Sanierung der gesamten Gebäudehülle, den vollständigen Umbau des Umkleiden Pavillons sowie den gesamten Innenausbau des Gebäudekomplexes vor. Die Architekten waren darauf bedacht – trotz der vollständigen Erneuerung der raumbegrenzenden Bauteile – das außergewöhnliche Bauwerk von Hermann Delugan nicht nur zu erhalten, sondern möglichst detailgetreu zu berücksichtigen.